Dark Forest
Ist [und] Sei; Geschrieben [e] Nachrichten[sind] Vergangen
you know this will not work. so why keep telling yourself those lies?

krank.
bescheuert.
Hure. Willenlos. Lächerlich. Gestört.

Beim ersten Date einem Kerl, den man praktisch nicht kennt, 2 Blowjobs innerhalb von 1 Tag zu geben... ist nicht normal.

Und ich rede dieses Mal nicht von irgendeiner Story oder irgendeiner Person, die ich kenne.

Ich rede hier von mir.

Und ich habe Angst. Und es ist falsch. Ich weiß, dass es nicht funktionieren wird mit uns. Für ihn scheint es vielleicht zu klappen, aber ich bin ja mal wieder etwas... kompliziert.

Da will ich ihn monatelang haben, sehne mich nach ihm, liege nachts stundenlang wach, und dann hab ich ihn.

Und ich fühle mich einfach nur komisch.

Ich hoffe, es liegt nur daran, weil ich noch nie so intim mit jemandem war. Ich hoffe, es ist nur, weil ich noch keine Beziehung hatte.

Aber diese Nähe... macht mich verrückt.

Wenn man es so lange wie ich gewöhnt ist, immer nur alleine zu sein, dann ist es seltsam, mit jemandem Zeit zu verbringen. Und ich will, ganz ehrlich, auch nicht die ganze Zeit irgendwelche Sexspielchen mitmachen. Warum müssen Kerle immer so notgeil sein? Nicht, dass ich es nicht toll fände, aber so oft? Und in dem Maße?

Wieso konnte er sich nicht zügeln.
Nur weil ich notgeil bin, heißt das noch lange nicht,
dass es okay ist. Nur weil es mir gefallen hat...
er hätte sich trotzdem zusammenreißen können. Ich mich wohl besser auch. Erstes Date. Pf...

Ich werde seinen Geschmack nicht los.
Ich weiß, das ist ekelig... (nicht, dass ich es ekelig finde,... ich weiß nur nicht, ob ich es geil finden soll oder mich übergeben wegen dem, was ich getan habe...vllt bin ich ja doch nicht so reif, wie ich immer dachte. Geistig.)

Ich werde das Gefühl seiner Erektion in meinem Mund nicht los, wie er gekommen ist, sein Stöhnen, dieser Blick, sein erregtes Gesicht mit den geschlossenen Augen... damn.

Das fühlt sich alles so surreal an.

Und SIE sagt, das sei normal, sich so zu fühlen, übrigens.

Einerseits will man wegrennen und sich irgendwo verkriechen, und dann liegt man in seinen Armen, und es ist doch irgendwie gut.

Aber ich würde gerne mehr reden und ihn kennenlernen.
Ansonsten macht das keinen Sinn.

Ansonsten könnten wir auch eine Fick-Beziehung haben, und das wäre vllt sogar einfacher. TZZZ.
28.7.09 14:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

_________________________________
Design // Host
Gratis bloggen bei
myblog.de